Banner
CBD beim Einschlafen
CBD News

Hilft CBD beim Einschlafen?

Hilft CBD beim Einschlafen?

Es ist allseits bekannt, dass Cannabinoide insbesondere Wirkstoffe wie CBD entspannend wirkend. Viele Konsumenten versprechen sich eine muskelentspannende, angslösende und beruhigendeWirkung. Somit ist es also naheliegend, das CBD beim Einschlafen hilft. Ein guter Schlaf wirkt sich auf die Stimmung und so auf unser ganzheitliches Wohlbefinden aus.

Wenn Schlaflosigkeit keine physischen Ursachen hat, dann ist es meistens eine Folge von Stress. Stress kann sich durch Nervösität, innerer Unruhe und einer „Aufgekratztheit“ auszeichnen. Das führt langfristig zu Schlafproblemen. Für Betroffene ist oft klar, dass Sie guten Schlaf benötigen. Die Angst vor dem “ nicht einschlafen “ können, schwingt ebenfalls mit und setzt diese Menschen unter Druck. Wer keine Pharma Mittel zur Hand nehmen will, hat nicht dennoch einige natürliche Alternativen zur Auswahl. Hanföl ist eine davon. Viele Anwender bestätigen, das CBD beim Einschlafen hilft. Der Wirkstoff aus der Hanfpflanze wurde in der traditionellen Naturmedizin schon vor langem zur Verbesserung der Schlafqualität eingesetzt. Ziel dabei ist es neben der Schlafqualität (Tiefe) auch die Gesamtschlafzeit zu verlängern und die Einschlafzeit zu verkürzen. Viele unserer Kunden haben somit ihre Schlafprobleme mit unserem CBD Öl in den Griff bekommen.

Natürlich ist eine passende Schlafumgebung ebenfalls essentiell für eine höhere Schlafqualität. Hier sollte zuerst nachgefasst werden. Eine passende Matratze, weniger Elektrogeräte und ätherische Öle im Raum können schon eine deutliche Verbesserung mit sich bringen!

Unsere Empfehlung zu Einnahme von CBD Öl:

3 bis 5 Tropfen von unserem Hanföl “ CBD CRAFT 10 %  “ eine Stunden unter die Zunge tröpfeln. Wenn nach 3 Tagen keine spürbaren Effekte auftreten kann man die Dosierung sukzessive erhöhen.

Hat CBD Einfluss auf unsere Träume?

Potentielle Kunden interessiert es oft ob CBD beim Einschlafen hilft und ob Hanföl Einfluss auf unsere Träume hat. Aus eigener Erfahrung sage ich persönlich ganz klar – JA! Seit ich mit CBD bzw. Hanföl supplementiere schlafe ich sehr viel besser. Um weg vom subjektiven Empfinden zu kommen, haben wir uns die Karger Studien angesehen.

Die Frage ob CBD beim Einschlafen hilft und ob man intensiver träumt, kommt vor allem deshalb oft auf, da Cannabidiol  wie allgemein bekannt aus der Hanfpflanze entstammt und diese neben CBD auch noch zahlreiche weitere Wirkstoffe hat.

Einer dieser Stoffe ist das Cannabinoid THC, welches dazu führt, dass Marihuana wahrnehmungsverändert wirkt, es hat eine psychoaktive Wirkung. Ich will hier aber nochmals betonen, dass es sich bei CBD um einen nicht-psychoaktiven Wirkstoff handelt. Es ist daher zunächst einmal unwahrscheinlich, dass CBD direkten Einfluss auf unsere Träume nimmt oder sogar Albträume auslöst.

Insgesamt muss man sagen, dass bisher wenige Studien vorliegen, die sich mit dem Einfluss von CBD auf unsere Traumstruktur beschäftigen. Es existieren jedoch Studien zu THC und Schlaf. Man kann sagen, dass man Schlaf grob in zwei Phasen einteilen kann. Zum einen Tiefschlaf, in dem der Körper am intensivsten regeneriert und man in eine Traumphase kommt bzw. man sich nicht daran erinnern kann.  Zum anderen die sogenannte REM-Stufe (REM = Rapid Eye Movement), in der wir nach aktuellem Forschungsstand am stärksten Träumen und die Chancen hoch sind, dass wir uns im Nachhinein daran erinnern können.

 

Studien haben gezeigt, dass THC die REM-Phasen verkürzt und den Menschen tiefer schlafen lässt. Viele Langzeitkonsumenten von THC berichten daher eher über wenig bis gar keine Träume.

CBD hilft beim entspannen und Einschlafen, also ist davon auszugehen dass es sich bei CBD ähnlich verhält. Menschen berichten, dass sie nach längerem Konsum von CBD Produkten lebhaftere Träume haben. Das sind aber wiederum subjektive Erfahrungen und lass sich nicht durch wissenschaftliche Studien belegen.

Insgesamt kann also nicht davon ausgegangen werden ob sich CBD auf das menschliche Traumverhalten auswirkt. Es ist aber anzunehmen, dass es eher zu tieferem Schlaf und nicht zu Albträumen führt. Wir sind auf weitere Studien zu diesem Thema gespannt und werden berichten.

CBD beim Einschlafen

Mit dem richtigen CBD besser schlafen.

 

Studien zum Theme CBD schlafen

www.karger.com 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Banner

Cookie Settings

Wir verwenden Cookies um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können. Sie können Ihre Cookie Einstellungen hier anpassen.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Used to send data to Google Analytics about the visitor's device and behaviour. Tracks the visitor across devices and marketing channels.